über mich
Helfer in der Not!

Lars Michael Friedrich

Heilpraktiker


Praxis für Homöopathie seit 1995



Klassische, miasmatische und genuine Homöopathie

im Naturheilzentrum Wesel



Praxiserfahrung

Meine Ausbildung zum Heilpraktiker absolvierte ich an der renommierten Schule des „Verband Heilpraktiker Deutschland, VHD e.V.“ von 1991 bis 1995. 

Seit 1995 arbeite ich in eigener homöopathischer Praxis, zunächst im Ruhrgebiet, seit 2005 in meiner Praxis für Genuine Homöopathie im Kreis Wesel.


Hier steht neben der erforderlichen Versorgung akuter Krankheiten auch die Behandlung schwerer chronischer Pathologien -

Allergien, Autoimmunerkrankungen, Nervenleiden wie Epilepsien, Schlaganfälle, psychische und psychiatrische Erkrankungen,  usw. -

im Vordergrund.

 

Ich arbeite in meiner Praxis besonders gerne mit Familien und Kindern.

 

Meine Praxistätigkeit hat mich reichhaltige Erfahrungen sowohl in der Behandlung akuter Erkrankungszustände durch meine Arbeit mit Familien als „Haushomöopath“, als auch in der Behandlung chronischer Krankheiten sammeln lassen, insbesondere in der Behandlung Neugeborener und Säuglingen, bei körperlichen und geistig-seelischen Störungen der Klein- und Schulkinder bis hin zu den Problemen psychisch erkrankter Jugendlicher.

 

12jährige Berufserfahrung in der Psychiatrie als pädagogische Fachkraft und in der homöopathischen Begleittherapie schwerer psychiatrischer Erkrankungsbilder.

Soziales Engagement

 

Als homöopathischer Therapeut habe ich mich "Homöopathie in Aktion" angeschlossen, einem gemeinnützigen Projekt, das Menschen in Notlagen, die nicht mehr als Sozialhilfe zum Lebensunterhalt zur Verfügung haben, qualifizierte homöopathische Behandlungen ermöglicht.

Ausbildung und Qualifikation

Meine Leidenschaft für die Homöopathie wurde 1991 durch meinen Lehrer Heinz Stadtmann geweckt. Ich absolvierte daraufhin ein dreijähriges Studium der klassischen Homöopathie an der „Clemens – von – Bönninghausen – Akademie für Homöopathik“. Meine Lehrer waren u. a. Gerhard Risch, Yves Laborde, Dr. Wolfgang Mettler, Dr. Michael Rakow, Hermann Holstein und Heinz Pscheidl.


Während meiner Praxistätigkeit schloss sich eine weitere mehrjährige Ausbildung in genuiner Homöopathie und das vertiefende Studium der Schriften Hahnemanns bei Helmut Szeteli, München, sowie eine toxikologische Ausbildung nach Daunderer in Erkennung und Behandlung vergiftungsbedingter Erkrankungen, an.


Nach diesen ersten neun Jahren „Grundausbildung“ folgten zahlreiche Fort- und Weiterbildungen. Unter anderem bei Dr. Anton Rohrer zur Behandlung psychiatrischer Erkrankungen und bei Stefan Reis zur genuinen Homöopathie und zur Methodik nach Clemens von Bönninghausen.


Bis heute studiere ich weiterhin die Homöopathie in ihrer ursprünglichen Form nach Hahnemann, Bönninghausen und Jahr. Intensive Beschäftigung mit der Methodik der amerikanischen Homöopathie, insbesondere nach J.T. Kent und nach C.M. Boger.

Praxisimpressionen (ca. 1998)

Dozententätigkeit

 

Dozent für Homöopathie


Aus- und Fortbildungen für Heilpraktiker seit 1995.

Dozent an der HSW seit 2008.

©  06/2020 - Lars Michael Friedrich

Naturheilzentrum Wesel

Marktplatz Feldmark 47

46483 Wesel


Mobil    0171 - 43 48 77  0

Telefon 0281 - 47 360 620

Mail       friedrich@genuine-homoeopathie.de

Home    genuine-homoeopathie.de

Erklärung: Es gilt für mich als private Person GG §5 Abs.1 - Freie Meinungsäußerung, sowie als Therapeut und Dozent GG §5 Abs.3 - Freiheit der Forschung, Wissenschaft und Lehre. 

Ich bin allein meinem Gewissen und der Wahrheit verpflichtet. Ich sage grundsätzlich meine Meinung und schreibe, was ich weiß und denke.